Das DOT-Herstellungsdatum von Reifen


Die Abkürzung DOT steht für das US-amerikanische Verkehrsministerium (Department of Transportation ), das die Kennzeichnung eingeführt hat, Sie findet inzwischen weltweit bei allen Reifenproduzenten Anwendung.


Das Thema bei Reifenkäufen, ist heute mehr als noch vor Jahren, für viele Autofahrer wie alt sind meine neuen Reifen. Sie achten beim Reifenkauf darauf, dass ihre Reifen ein möglichst neues DOT-Herstellungsdatum aufweisen. Eine grundsätzlich richtige Entwicklung.

Die DOT-Nummer ist eine, auf wenigstens einer Reifenflanke eingepresste Ziffernfolge, die unter anderem das Herstellungsdatum des Reifens belegt.



Die DOT Reifen-Identifikationsnummer TIN (Tire Identification Number) besteht aus vier Zeichengruppen:


1. Die ersten beiden Zeichen, bezeichnen das Herstellungswerk (der Plantcode).

2. Die nächsten beiden Zeichen, stehen (bei Neureifen) für die Reifengröße ( der Sizecode).

3. Es folgt ein herstellerspezifischer Code, aus dem die Handelsmarke ablesbar sein muss, falls sie sich nicht aus dem Plantcode ergibt (Typecode).

4. Die letzten 4 Ziffern (vor 2000, 3 Ziffern) stehen für die Produktionswoche: Die ersten 2 Zahlen stehen für die Kalenderwoche (KW) nach US-Zählweise, KW 01 ist die Woche in die der 1. Januar fällt. Die 2 folgenden Zahlen bezeichnen die Endziffer des Herstellungsjahres.



Alter von Neureifen


Der Wochencode spielt keine große Rolle für die Beurteilung von gebrauchten wie auch länger gelagerten "neuen" Reifen. Für die Haftung eines Reifens, spielen Reifenprofil, Beschaffenheit und das Alter des Gummis eine wesentliche Rolle. Vor spürbar schlechterer Haftung, warnen Experten bei einem Reifenalter von 10- teilweise schon von 6 Jahren.


Nach Ansicht der sechs führenden Hersteller, sind ungebrauchte Reifen (sachgemäße Lagerung vorausgesetzt) bis zu fünf Jahre, ab Produktionsdatum, noch als neuwertig anzusehen und dürfen als Neureifen verkauft werden. Die Fünfjahresfrist für Neureifen wurde durch zwei Amtsgerichte in Nordrhein-Westfalen bestätigt.

Für weitere Informationen klicken Sie einfach auf eine Kategorie:

Ihr kompetenter Ansprechpartner für
Reifen und Felgen